Das Loikumer Blasorchester wünscht allen einen guten Start in das neue Jahr 2022. Wie so viele blicken auch wir mit gemischten Gefühlen auf 2020 und 2021 zurück.

Für uns als Musikverein mit vielen Auftritten im Rahmen von Schützenfesten und Martinszügen, bei Geburtstagsfeiern, Jubiläen und Gottesdiensten waren die letzten zwei Jahre eine ausgesprochen ruhige Zeit. Und natürlich besteht das Vereinsleben nicht nur aus Auftritten. Auch in diesem Jahr mussten wir Pandemie bedingt über Wochen und Monate auf Proben verzichten. Für einen Verein wie unseren, der sich vor allem durch das Miteinander und die Gemeinschaft definiert war dies besonders schwer. Umso wichtiger waren für alle Mitglieder die Zeiten in denen wir wieder Proben durften. Einen Hauch von Normalität haben wir bei den kleinen Montags-Auftritten im Sommer erlebt, bei denen wir von den Zuhörern zurückgespiegelt bekommen haben, dass Sie uns genauso vermissen, wie wir Sie. Im Rahmen der Kultur Tage in Hamminkeln hat es uns viel Freude bereitet in Uniform im Zelt für Unterhaltung während des Landfrauen Kaffees zu sorgen. Besonders schön war auch die kleine Anzahl an Martinszügen zu begleiten, die fester Bestandteil unseres Jahreskalenders sind. Auch intern haben wir mit einem kleinen Sommerfest und der Weihnachtsfeier der aktiven Mitglieder unter den geltenden Bestimmungen versucht bestmöglich das Miteinander zu stärken. Als Verein ist es eine große Herausforderung den Spagat zwischen den wechselnden politischen Vorgaben und der Gemeinschaft in der Musik zu finden. In den letzten Jahren ist uns dies durch das Engagement jedes einzelnen Mitglieds gelungen. Vor diesem Hintergrund blicken wir frohen Mutes auf 2022. Wir hoffen auf mehr Normalität, mehr Gemeinschaft und natürlich mehr Musik! In diesem Sinne wünschen wir euch allen, dass auch eure Wünsche in Erfüllung gehen! Auf ein Frohes Jahr 2022